Schnellinfo

Weihnachtsfeier:

19.12.2017:
Details: Siehe Einladung

Weihnachtsferien:

27.12.2017 - 06.01.2018:
Kein Training

Neueste Beiträge

05./06.11.2016

Marie-Lou_Merhi_Melisa_Guengoer
Dominique_Hontheim
Marielle_Merhi
Dario_Ostlender
Lukas_Heuer
bwd 
fwd

 

Inzwischen zum 27. mal richteten Sie das Muttkrate-Turnier in Jülich aus. In der U12 gingen wenige Mädchen, aber sehr viele Jungen an den Start. Vom Sakura Herzogenrath starteten Lukas Heuer und Dario Elias Ostlender.

Mit 12 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse musste Lukas vier mal kämpfen. Der erste Gegner war gleich der größte Konkurrent. Lukas gewann knapp mit Kampfrichterentscheid. Dann allerdings war die größte Aufregung für ihn vorbei und er ging die folgenden Kämpfe ruhiger an. Lukas erreichte so nach 3 schönen Ippons Platz 1.
Dario Elias versuchte in seinen beiden Kämpfen den Gegner mit O-goshi zu werfen, aber es gelang ihm nicht, den Partner zu sich heran zu ziehen. Mit dem Seoi-otoshi Ansatz konnte er fast punkten. Leider war sein Gegner so schnell, dass er daraus einen Haltegriff machen konnte. Trotzdem, Platz 2 für Dario Elias und gut gekämpft.

Am Sonntag kämpften auf dem Muttkrate-Turnier in der U15 Melisa Güngör, Marie-Lou Mehri ebenfalls und Dominique Hontheim.

In der Gewichtsklasse -52 kg wurde Marie-Lou erste. Ihren ersten Kampf gewann sie mit einem Bilderbuch-Harai-goshi, im zweiten Kampf musste Marie-Lou gegen ihre Vereinskameradin Melisa antreten, die zweite wurde. Melisa hatte ebenfalls einen guten Tag, sie gewann ihre Kämpfe mit O-goshi.

Wer sehr überrascht gut und konsequent gekämpft hat war Dominque Hontheim, alle kämpfe entschied sie mit Tani-otoshi für sich und wurde somit ebenfalls Erste.

Please publish modules in offcanvas position.