Aktuelles

Neue Gruppeneinteilung bei den Erwachsenen

Anders als bisher, richtet sich die Hobbygruppe freitagsabends an Männer und Frauen ab ca. 30 Jahren, egal ob Anfängerin oder Judo-Veteran. Trainingsinhalte umfassen sowohl Judo-Techniken als auch Gymnastikübungen und haben das Ziel die allgemeine Fitness zu verbessern. Das „Erwachsenentraining“ dienstags und donnerstags hingegen richtet sich an Jugendliche und ambitioniertere Wettkämpferinnen. Hier liegt der Fokus auf Techniken, die im Wettkampf Relevanz haben. Diese werden dann auch beim Randori erprobt.

Corona-Krise

Neue Trainingszeiten ab Donnerstag den 13.08.2020 sind Online.

Es gilt die neue Version der Corona-Schutzverordnung.  Kontaktsportarten in der Halle sind nun mit bis zu 30 Personen gestattet.
Die Beschränkung auf einen festen Partner während der Trainingseinheit wurde aufgehoben.
Eine vorherige Anmeldung über das Formular ist immer noch erforderlich.